"

Jetzt
anmelden!
Lecture 2024
mit Carolin
Emcke

Erika Mann Lecture

Erika Mann, Brustbild im Rennfahreranzug, Halbprofil nach rechts. ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv

Die renommierte Publizistin Carolin Emcke hält am 10. Juli um 19 Uhr die diesjährige Erika Mann Lecture in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München. Hier geht es zur Anmeldung.

Reporterin, Schriftstellerin, Schauspielerin, Automonteurin und Rennfahrerin

 

Erika Mann war als Autorin, Journalistin, Kabarettistin, Rennfahrerin, Weltreisende und Stilikone ihrer Zeit weit voraus: mutig, kreativ, progressiv und mit klarer Haltung.

Nach diesem Vorbild schafft unsere Lecture Series einen Raum, in dem wichtige gesellschaftspolitische Themen von herausragenden Denker*innen diskutiert und kritisch eingeordnet werden. So wie auch Erika Mann inspirieren die Vortragenden mit unbestechlicher Geistesschärfe.

Wir freuen uns außerordentlich die Reihe am 10. Juli mit der Publizistin Carolin Emcke fortführen zu können.

Ausgewählte Texte aus dem umfangreichen Werk von Erika Mann liest die Schauspielerin Wiebke Puls.

 

Jetzt
anmelden!
Lecture 2024
mit Carolin
Emcke

"

Die renommierte Publizistin Carolin Emcke hält am 10. Juli um 19 Uhr die diesjährige Erika Mann Lecture in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München. Hier geht es zur Anmeldung.

Reporterin, Schriftstellerin, Schauspielerin, Automonteurin und Rennfahrerin

 

Erika Mann war als Autorin, Journalistin, Kabarettistin, Rennfahrerin, Weltreisende und Stilikone ihrer Zeit weit voraus: mutig, kreativ, progressiv und mit klarer Haltung.

Nach diesem Vorbild schafft unsere Lecture Series einen Raum, in dem wichtige gesellschaftspolitische Themen von herausragenden Denker*innen diskutiert und kritisch eingeordnet werden. So wie auch Erika Mann inspirieren die Vortragenden mit unbestechlicher Geistesschärfe.

Wir freuen uns außerordentlich die Reihe am 10. Juli mit der Publizistin Carolin Emcke fortführen zu können.

Ausgewählte Texte aus dem umfangreichen Werk von Erika Mann liest die Schauspielerin Wiebke Puls.​

Erika Mann, Brustbild im Rennfahreranzug, Halbprofil nach rechts. ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv